SOLTANY Training & Consulting

Kanban (jap. für Karte)

Kanban ist die am häufigsten ausgeführte PULL-Methode und wird auch Supermarkt-Prinzip genannt. Wenn wir im Supermarkt an der Kasse bezahlen werden die gekauften Produkte gescannt. So erkennt das System, welche Produkte aus den Regalen entnommen wurden und sendet automatisch Informationen an das Lager (den vorgelagerten Prozess), aus dem das Regal wieder aufgefüllt wird.
In der Produktion werden die Kanban ebenfalls verwendet, um Informationen über Produkttyp und Menge des Bedarfs an den vorgelagerten Prozess zu vermitteln. Dieser bekommt mit dem Kanban also einen Produktionsauftrag über die bereitzustellende Menge und den Produkttyp für den nachfolgenden Prozess. Die Produktionslinie wird hierbei Rückwärts betrachtet, wobei der Kunde mit seiner Bestellung den Produktionsprozess initialisiert. 
Anrufen
Email