SOLTANY Training & Consulting

Single Minute Exchange of Die (SMED)

Beim Schnellen Rüsten auch SMED genannt geht es um die Optimierung von Arbeitsschritten beim Umrüsten einer Produktionsmaschine von einem Produkt auf ein anderes. Dabei werden die Arbeitsschritte in interne und externe Schritte unterteilt, also Schritte, die nur während des Stillstandes durchgeführt werden können und Schritte, die auch während laufender Maschine schon ausgeführt werden können und vor dem Stillstand durchgeführt werden, um die Stillstandszeit zu reduzieren. So können Rüstzeiten auf einen einstelligen Minutenbetrag reduziert werden. Ein Beispiel ist der Boxenstopp in der Formel eins.

Anrufen
Email